Nutzungsbedingungen / Datenschutzhinweise für das Web Based Training (WBT)

1. Nutzungsbedingungen der Trainingsplattform

1.1 Das Web Based Training (WBT) ist eine Trainingsplattform mit Schulungsangeboten von RD Aviation Service - Ralf Daniel (RD). Die Anmeldung/Registrierung ist kostenfrei. Angebotene Kurse, für welche zusätzlich zur Registrierung ein Zugangsschlüssel oder eine Freischaltung erforderlich ist, sind entgeltpflichtig (ausgenommen der Gastzugang). Die Inhalte der Kurse dienen ausschliesslich der Vermittlung der geforderten Lerninhalte des Ausbildungsplans. Bitte beachten Sie die Urheberrechte. Sämtliche Rechte, der auf der Trainingsplattform gespeicherten und zum Zwecke des Unterrichtes und der Lehre eingesetzten Inhalte, liegen bei den jeweiligen Autoren oder genannten Dritten.

1.2 Das Web Based Training (WBT) wird ohne Zusicherungen oder Garantien zur Verfügung gestellt. Die jeweiligen Kurse werden nach dem derzeitigen Wissenstand sorgfältig vorbereitet und zur Nutzung bereitgestellt. Der Nutzer wird jedoch darauf hingewiesen, dass sich Änderungen der Vorschriften oder der Rechtslage ergeben können. Für erteilten Rat oder die Verwertung erworbener Kenntnisse übernimmt der Betreiber keine Haftung.

1.3 Eine Nutzung der Inhalte sowohl online als auch offline ist nur im Rahmen des entsprechenden Ausbildungsangebotes erlaubt. Persönliche Zugänge und die zusätzlichen Zugangsschlüssel für die Kursangebote dürfen nur von dem dazu bestimmten Nutzer verwendet werden.

1.4 Die Nutzer verpflichten sich, bei der Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zu ihrer Person zu machen und diese rechtzeitig zur Prüfung für die Zertifizierung anhand eines Lichtbildausweises nachzuweisen.

1.5 Die Inanspruchnahme Dritter in jeglicher Form zur Erlangung einer Zertifizierung ist dem Nutzer untersagt.

1.6 Jeder Nutzer der Trainingsplattform trägt die vollständige Verantwortung für seine Aktivitäten innerhalb der Trainingsplattform und der dazugehörenden Dienste. Verboten ist insbesondere, Inhalte und/oder Äußerungen zu veröffentlichen, zu übermitteln oder zu verbreiten, die rechtswidrig sind, insbesondere mit beleidigendem, gewaltverherrlichendem, diskriminierendem oder extremistischem Inhalt.

1.7 Darüber hinaus ist die Verwendung anstößiger Inhalte, doppeldeutiger Bezeichnungen und anderweitiger Darstellungen, deren Rechtswidrigkeit vermutet wird aber nicht abschließend festgestellt werden kann, untersagt.

1.8 Nutzer dürfen keine Verweise („Hyperlinks“) zu externen Internetangeboten innerhalb der Trainingsplattform setzen.

1.9 Nutzeraktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, die Dienste der Trainingsplattform funktionsuntauglich zu machen oder zumindest deren Nutzung zu erschweren, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

1.10 Die Nutzer sind verpflichtet, Verstöße anderer Personen innerhalb der Trainingsplattform gegen diese Nutzungsbedingungen unverzüglich an zu melden.

1.11 Der Betreiber der Trainingsplattform behält sich vor, aus wichtigem Grund Zugangsschlüssel zu ändern oder Zugänge zu sperren oder zu entfernen.

2 Hinweise zum Datenschutz

2.1 Die Nutzung der Trainingsplattform ist freiwillig.

2.2 Sobald Sie sich auf der Trainingsplattform registrieren, werden die von Ihnen eingegebenen oder mit Ihrer Nutzung anfallenden Daten verarbeitet. Diese sind teilweise personenbezogen und unterliegen deshalb den datenschutzrechtlichen Regelungen. Das Datenschutzgesetz verlangt eine eingehende Information des Anwenders über Art und Umfang der Erhebung von personenbezogenen Daten und der weiteren Verarbeitung, und Verwendung, welche im Folgenden beschrieben wird.

2.3 Ihre Daten werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.

2.4 Internetprovider sind in der Lage, diese Daten zeitlich und örtlich zuzuordnen. Diese Daten werden von uns nicht verarbeitet.

2.5 Personenbezogene Daten der Nutzer werden ausschließlich für interne Zwecken zur Zertifizierung der Nutzer und zum Betrieb der Trainingsplattform in einer Datenbank gespeichert.

2.6 Über die in der Anmeldung angegebenen, teils automatisch anfallenden, teils vom Nutzer zusätzlich eingegebenen Informationen hinaus kann die der Trainingsplattform zugrunde liegende Software Daten in einer Datenbank speichern, zu welcher Zeit welche Nutzer auf welche Bestandteile der Trainingsplattform zugreifen. Die Sichtung dieser Protokolle ist bei unserem Angebot für alle Nutzerrollen bis auf die Hauptadministration deaktiviert worden.

2.7 Der Zeitpunkt der letzten Anmeldung wird gespeichert und im Profil jedes Nutzers angezeigt. Nutzerprofile können nur von kursbegleitenden Trainern und der Hauptadministration eingesehen werden, nicht aber von anderen Nutzern.

2.8 Protokolliert wird ferner unter anderem je nach Ausgestaltung der einzelnen Kursangebote, ob Nutzer die gestellte Aufgaben erledigt, ob und welche Beiträge sie in den eventuell angebotenen Foren geleistet, ob und wie sie in Workshops mitgewirkt haben. Je nach didaktischem Zweck stehen diese Daten allen Nutzern, einer Teilgruppe oder nur den kursbegleitenden Trainern zur Verfügung. Sie dienen ausschließlich der Durchführung des jeweiligen Kurses und werden nicht an andere Personen oder Stellen weitergegeben, auch nicht in anonymisierter Form. Lediglich allgemeine statistische Daten gehen in die Evaluation der Kursangebote ein.

2.9 Auch mit einem Gastzugang werden von Ihnen eingegebene oder mit Ihrer Nutzung automatisch anfallende Daten auf dem Server verarbeitet. Im Gastzugang werden Beispiele zur Funktionsweise der Trainingsplattform gezeigt. Auf alle personenbezogenen Daten und dynamischen Daten wie Personenprofile, Forenbeiträge, Kommentare, Aufgaben, Tests usw. haben Gäste keinen Zugriff.

2.10 m Einzelnen werden bei der Anmeldung/Registrierung folgende personenbezogenen Daten gespeichert: Benutzername, Passwort, Vorname, Nachname, Titel, Geburtstag, Geschlecht, Firma, Straße, Postleitzahl, Stadt/Ort, Land, Telefon Arbeit, Telefon Mobil, E-Mail (Alle Pflichtangaben sind fett geschrieben).

2.11 Zusätzlich zu den Pflichtangaben bei der Anmeldung/Registrierung können Sie in Ihrem Profil weitere optionale personenbezogene Daten zur Speicherung angeben und ändern.

3 Urheberrechte

3.1 Sämtliche Publikationen, insbesondere Kursinhalte und begleitende Kursunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Dem Nutzer/Vertragspartner ist es untersagt, ohne schriftliche Genehmigung von RD Unterlagen weder ganz noch in Teilen in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder andere Verfahren) zu reproduzieren oder unter Verwendung elektronischer Systeme zu speichern, zu vervielfältigen, zu verarbeiten oder an Dritte weiterzugeben. Der Nutzer/Vertragspartner wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Verletzung des Urheberrechts Schadenersatz- und Unterlassungspflichten begründet, sowie strafrechtlich verfolgt werden kann.

3.2 Jede gewerbliche Nutzung der Kursunterlagen, außer durch RD selbst oder im Auftrag von RD, ist untersagt.

4 Einwilligung

4.1 Mit der Anmeldung/Registrierung auf der Trainingsplattform"https://www.training.aviation-service.de geben Sie in Kenntnis dieser Erläuterungen Ihre Einwilligung zu diesen Nutzungsbedingungen, Datenerhebungen und -verwendung.

4.2 Ohne Zustimmung können Sie das Angebot der Lernplattform nicht nutzen.

4.3 Die Einwilligung können Sie jederzeit über den entsprechenden Link auf der Trainingsplattform einsehen. Diese Einwilligung ist jederzeit frei widerruflich durch eine entsprechende Erklärung gegenüber der Administration der Trainingsplattform. Fragen oder Meldungen richten Sie bitte per E-Mail an die folgende Adresse: .

4.4 Ich erkläre durch das Akzeptieren der Nutzungsvereinbarung, dass ich dieses Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise gelesen, verstanden und akzeptiert habe.

Stand: 05. Mai 2015

Nächste Schulungstermine

Keine Einträge gefunden

Kontakt

Telefon: +49 6123 6052 476
Fax: +49 6123 6052 479