Dangerous Goods Training - Safety first!

Sicherheit ist der wichtigste Aspekt im Luftverkehr. Daher müssen Versender und Verpacker, Spediteure, Luftfahrtunternehmen und Bodenabfertigungsdienstleister, sowie Sicherheitskontrollpersonal, welche in der Passagier-, Fracht-, Gepäck- oder Postabfertigung arbeiten, auf dem Gebiet der Gefahrgutvorschriften (ICAO TI / IATA DGR) geschult werden.dgr training page 2015

Aufgrund unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche und Verantwortlichkeiten gibt es 12 Personalkategorien mit unterschiedlichen Themen­schwerpunkten in der Schulung.

Jede Schulung endet mit einer Lernzielkontrolle. Die erfolgreich bestandene Abschlussprüfung wird anhand eines Zertifikates bescheinigt, welches eine Gültigkeit von 24 Monaten zum jeweiligen Monatsende hat.

Bei einer erfolgreich absolvierten Wiederholungsschulung innerhalb der letzten 3 Monate vor Ablauf des aktuell gültigen Zertifikates wird die Gültigkeit des neue Zertifikates ab dem Monat, an dem die Gültigkeit des aktuellen Zertifikates abläuft, für weitere 24 Monate bescheinigt.

Wiederholungsschulungen für die Personalkategorien 9, 10, 11 und 12 sind online über das Web Based Training (WBT) möglich.

Als vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) und der slovakischen Transport Authority zertifizierter Trainer für alle Personalkategorien mit anerkanntem Schulungsprogramm sind wir berechtigt, diese Schulungen durchzuführen.

Nächste Schulungstermine

Keine Einträge gefunden

Kontakt

Telefon: +49 6123 6052 476
Fax: +49 6123 6052 479